Yoni Yoga & Shakti Awakening

ab 03.05.2021, Online via Zoom

mit Jelena & Iris

Oft plagen uns Frauen mit steigendem Alter oder nach der Geburt eines Kindes Inkontinenz, Schmerzen im unteren Rücken, Verspannung im Beckenboden, Lustlosigkeit und nicht selten, fühlen wir uns nicht attraktiv oder nicht mehr gesehen. Dies sind alles Folgen eines zu schwachen Beckenbodens. 

Über vieles wird lange geschwiegen, obwohl die Themen dominant im Raum stehen. Wir sind sinnliche Wesen und dazu gehört es, dass wir uns als solche wahrnehmen können. Der Beckenboden und der Bauch bilden unsere Körpermitte und erst aus der Körpermitte können wir unser Leben aktiv gestalten, oder in der Liebesbeziehung auch einen lustvollen, aktiven Part übernehmen. 

Yoni Yoga arbeitet auf verschiedenen Ebenen für dich. Auf rein körperlicher Ebene stärkt Yoni Yoga deinen Beckenboden. Deine Beckenbodenmuskulatur wird trainiert und so empfindungs- und kontraktionsfähiger. Auf energetische Ebene sprechen wir das Wasser-Element deines Beckens an und somit alle Beckenorgane - Gebärmutter, Eierstöcke, Nieren und Blase. Das hilft dir in die Tiefe deiner Gefühlswelt zu tauchen, hier Heilung zu finden und Ängste in Vertrauen zu verwandeln.

Auf der emotional-mentalen Ebene stärkt Yoni Yoga dein Selbstbewusstsein und so auch deine Lust auf all die sinnlichen Freuden die das Leben bringt. Durch deine neu geknüpfte Verbindung zu deinem Becken erlebst du dich als Frau in einer neuen Kraft deiner Sexualität. 

Wir bieten dir einen geschützten Raum, in dem du alle Hüllen fallen lassen und ganz bei dir sein kannst. Entdecke deine Verbundenheit mit den Zyklen der Natur, dein intuitives Wissen, deine Hingabe an Lust, Fülle, Genuss und Sinnlichkeit und das Spontane, Unberechenbare, Emotionale in dir!

Die Welt und wir Frauen selbst sehnen uns danach in unserer weiblichen Natur zu ruhen, unsere innere Weisheit wahrzunehmen, alle Teile von uns anzunehmen und zu lieben, unseren Wert zu erkennen und aus unserer vollen Kraft zu strahlen.

Was bedeutet Yoni? 

Das Wort ´Yoni´ kommt aus dem Sanskrit und bezeichnet alle Geschlechtsteile der Frau, sowie die innewohnenden Kräfte der Sinnlichkeit, Kreativität und Liebe. 

Warum ein Yoni Ei?

Bereits im antiken Kaiserreich Chinas und bis heute in asiatischen Ländern wird das Yoni Ei von Frauen verwendet, um ihren Beckenboden gesund und stark zu halten. Das Yoni Ei führt dazu, dass deine Beckenbodenmuskulatur oder Yoni ununterbrochen Signale der Aktivierung an dein Gehirn schickt. So entsteht eine starke neuronale Verknüpfung mit deiner Yoni. Ein echtes Yoni Ei von Yoni Egg Rocks, bringt auch noch die Kraft der Heilsteine. Violeta sucht anhand deines Fotos und deines Namens ein Ei für dich aus. 

Termine: 

6 Einheiten montags 17-18 Uhr am Termine: 
03.05., 10.05., 17.05., 31.05., 07.06., 14.6.2021
Energieausgleich: 90.-

Alle Einheiten werden aufgenommen und können nachträglich geübt werden. 

Anmeldung an mail@irisenzyoga.at

Jelenas Website: https://www.jelena.at/angebot/frau-sein/yoni-yoga-shakti-awakening/

Dein Yoni Ei bekommst du unter:
https://yoniegg.rocks/bestellung/
Einfach Foto hinschicken und Violeta sucht für dich das perfekte Ei aus.

Fotocredit: cottonbro von Pexels

Zurück